Inside RABV
Erst die Schule – und dann? Eine Ausbildung in einem spannenden und zukunftssicheren Beruf!

Erst die Schule – und dann? Eine Ausbildung in einem spannenden und zukunftssicheren Beruf!

Als zukünftige(r) Rechtsanwaltsfachangestellte(r) (“ReFA”) unterstützt Du unsere Anwälte bei allen rechtlichen Dienstleistungen und erledigst vielseitige organisatorische Aufgaben.

Du übernimmst Verantwortung und trägst mit Deinen Fähigkeiten und Deiner Zuverlässigkeit zur Qualität und Effzienz der Arbeit unserer Rechtsanwaltskanzlei bei.

Dein in der Berufsschule erlerntes Wissen kannst Du bei uns direkt in die Praxis umsetzen. Dein Organisationstalent, praktisches Denken und Zuverlässigkeit sind bei uns stets gefragt und werden an Dir geschätzt.

Du hast Freude am Umgang mit Menschen, bist sprachlich fit und höflich und kannst Dich gut auf neue Situationen einstellen. Auch der Umgang mit Zahlen – vor allem das Rechnen – sollte Dir in der Schule nicht zu schwer gefallen sein.

Aber das Wichtigste in Deinem zukünftigen Beruf ist die Kommunikation: Denn jeden Tag hast Du viel Kontakt mit Menschen, sei es direkt in der Kanzlei, am Telefon und per E-Mail.

Bereits ab dem 1. Ausbildungsjahr zahlen wir Dir eine attraktive Ausbildungsvergütung, die sich jährlich bis zum Abschluß Deiner Ausbildung spürbar erhöht.

Genau Dein Ding? Worauf wartest Du dann noch? Schicke Dein Bewerbungsschreiben mit den üblichen Unterlagen per E-Mail als PDF an refa@rabv.de.

Natürlich kannst Du Dich aber auch ganz “klassisch” per Post an unsere Kanzlei-Adresse bewerben.