Recht aktuell
Muster zur Umsetzung der DSGVO in ärztlichen und psychotherapeutischen Praxen

Muster zur Umsetzung der DSGVO in ärztlichen und psychotherapeutischen Praxen

Die Initiative „Mit-Sicherheit-gut-behandelt“ stellt ab sofort auf ihrer Homepage www.mit-sicherheit-gut-behandelt.de verschiedene Muster zur Umsetzung des sachgerechten Datenschutzes im Praxisalltag zur Verfügung. Diese wurden von den Kooperationspartnern der Initiative gemeinsam mit psychotherapeutischen und ärztlichen Pilotpraxen erarbeitet, um Praxisinhaber(inne)n die Gewährleistung des Datenschutzes weiter zu erleichtern.

Aufbereitet werden durch die Muster beispielsweise das Verzeichnis für Verarbeitungstätigkeiten, interne Arbeitsvorgaben sowie Einwilligungs- und Schweigepflichtentbindungserklärungen. Die vorgestellten Lösungsansätze und ihre Erläuterungen sind leicht nachvollziehbar, wurden im Praxisalltag erprobt, werden den datenschutzrechtlichen Anforderungen gerecht und können mit angemessenem Aufwand umgesetzt werden.

Das Projekt, aus dem die Musterlösungen hervorgegangen sind, startete im März 2019 mit einer Analyse des Umsetzungsstands der Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) in den beteiligten Pilotpraxen. Im Anschluss an die Besuche der Kooperationspartner in den psychotherapeutischen und ärztlichen Pilotpraxen wurden die Mustervorlagen erstellt.

Die erarbeiteten Muster wurden im 3. Quartal 2019 von den Pilotpraxen im Hinblick auf ihre Praxistauglichkeit getestet. Zudem wurden zwei weitere Arztpraxen in das Projekt eingebunden, die die Entwürfe der Mustervorlagen kommentiert und eigene Vorschläge eingebracht haben.

Die vorgestellten Abläufe und Muster haben sich also bewährt und können nun auch von anderen Praxisinhaber(inne)n zur Unterstützung herangezogen werden.

[Quelle: Pressemitteilung der Initiative „Mit-Sicherheit-gut-behandelt“ vom 10.02.2020]